Exchange 2019 ist verfügbar!

Microsoft hat Exchange Server 2019 freigegeben. Ab sofort können Microsoft Kunden mit Volume License Vertrag die neue Exchange Version runterladen und einsetzen.

Exchange 2019 ist verfügbar!

Quelle: Exchange Team Blog – Exchange Server 2019 Now Available

Wie bereits angekündigt gibt es Exchange 2019 nur im VL Programm, Kunden ohne Volume Licensing müssen weiterhin Exchange 2016 einsetzen oder zu Office 365 migrieren. Exchange 2019 ist nur noch für große Umgebungen gedacht. Die kleinen Exchange Organisationen mit nur wenigen Postfächern, möchte Microsoft also zukünftig in der Cloud sehen.

Auf dem Exchange Team Blog gibt es eine Übersicht über die neuen Exchange Features:

Ich werde in der nächsten Zeit weitere Infos und HowTos zu Exchange 2019 veröffentlichen, denn glücklicherweise ist Exchange 2019 auch im Visual Studio Abo enthalten, so kann ich Exchange 2019 im Lab nutzen:

Exchange 2019 ist verfügbar!

Hier noch eine Zusammenfassung der wichtigsten Exchange Neuerungen:

  • Exchange 2019 setzt Windows Server 2019 voraus, empfohlen wird die Installation auf Server 2019 Core
  • Support nur noch für TLS 1.2, ältere TLS Versionen werden nicht unterstützt
  • Unterstützung von bis zu 48 CPU Cores und 256 GB RAM
  • Neue Serach Engine (Bing)
  • Suchindex ist nun Bestandteil der Mailbox Datenbank
  • MCDB (MetaCache Database, Cache auf SSDs)
  • Mehr Kontrolle für Administratoren über Kalendereinträge
  • Keine UM Rolle mehr in Exchange 2019 enthalten

Heute wurden ebenfalls weitere Produkte der Office Server Familie freigeben. Die neuen Versionen von Skype for Business, SharePoint und Project Server können ebenfalls ab heute genutzt werden:

Office 2019 ist bereits verfügbar, somit ist die Produktfamilie wieder komplett. Soweit bekannt wird die Migration von Exchange 2013 und Exchange 2016 zu Exchange 2019 ebenfalls bereits unterstützt. Artikel zu diesem Themen werden folgen, auch wenn aufgrund der neuen Lizenzierung der Leserkreis wohl kleiner werden wird.

Noch ein kleiner Tipp: Mit Exchange 2016 hatte der Hybrid Configuration Wizard eine “kostenlose” Lizenz für Exchange 2016 Server bereitgestellt, wenn man Exchange im Hybrid Mode betrieben hat. Dies fällt mit Exchange 2019 ebenfalls weg. Der HCW lizenziert für den Hybrid Mode keine Exchange 2019 Server mehr.

Der Beitrag Exchange 2019 ist verfügbar! erschien zuerst auf Frankys Web.

Frankys Web | Exchange 2019 ist verfügbar!

2018-10-22T19:18:27+00:00