Exchange 2019 stellt ja bekanntlich ganz ordentliche Anforderungen an die Hardware, daher kann es umständlich werden, wenn mal eben eine Testumgebung benötigt wird. Wenn die Testumgebung dann auch noch mehrere Exchange Server enthalten soll, kann es schnell knapp werden mit der Hardware. Gerade für Test- oder Dev Umgebungen lohnt es sich aber meist nicht groß Hardware oder Ressourcen vorzuhalten, nur weil man hin und wieder einen Testfall hat oder eine Entwicklungsumgebung braucht. Ich habe nun schon mehrere Mails zu Exchange Mehr »

Der Beitrag Exchange 2019: Dev / Test Umgebung in Azure bereitstellen erschien zuerst auf Frankys Web.

Frankys Web | Exchange 2019: Dev / Test Umgebung in Azure bereitstellen