Bereits am 9. Juli hat Microsoft neue Sicherheitsupdates für Exchange Server 2010, 2013, 2016 und 2019 veröffentlicht. Die Updates behandeln die folgenden Schwachstellen: CVE-2019-1084 | Sicherheitsanfälligkeit in Microsoft Exchange bezüglich Veröffentlichung von Informationen CVE-2019-1137 | Sicherheitsanfälligkeit in Microsoft Exchange Server bezüglich Spoofingangriffen CVE-2019-1136 | Sicherheitsanfälligkeit in Microsoft Exchange Server bezüglich Rechteerweiterungen Alle 3 Schwachstellen sind mit dem Schweregrad “Wichtig” eingestuft worden. Die entsprechenden Updates sollten daher zeitnah installiert werden. Hier geht es direkt zu den Downloads der Updates für die Mehr »

Der Beitrag Neue Sicherheitsupdates für Exchange Server erschien zuerst auf Frankys Web.

Frankys Web | Neue Sicherheitsupdates für Exchange Server